Messestand und Fachvorträge - Immobilienmesse Bielefeld am 11./12.03.2017

Newsimage

Auch dieses Jahr ist der KlimaTisch Bielefeld wieder auf der Immobilienmesse in der Bielefelder Stadthalle vertreten. Dabei stehen Ihnen die Mitglieder des KlimaTisch an beiden Messetagen von 10 bis 17 Uhr nicht nur am Messe-Stand Nr. 21 beratend zur Verfügung, sondern geben ihr Expertenwissen auch in informativen Fachvorträgen weiter.

Nach den Präsentationen beantworten Ihnen die Referenten gerne weitergehende Fragen und geben hilfreiche Tipps.

VORTRÄGE am Samstag den 11.März 2017

  • 10:30 Uhr: Zuschüsse und Förderungen für Neubau und Sanierung: KfW Fördermittel, BaFa, Progress NRW - wer fördert was und was ist bei Antragstellung zu beachten (Referent: Frank Harmuth)
  • 13:00 Uhr: Die energetische Modernisierung eines Altbaues - Planung und Umsetzung mit Praxis-Beispielen (Referent: Markus Stücke)
  • 16:00 Uhr: Vorbereitung und Planung einer Gebäudesanierung - Grundlagenermittlung, Entwurfsplanung, Genehmigung, Werkplanung, Vergabe und Objektüberwachung in der Praxis (Referent: Dipl.-Ing. Tim Gysae)
  • 16:30 Uhr: Gebäudesanierung - Beratungsangebot in Bielefeld (Referent: Uwe Hofmeister)

VORTRÄGE am Sonntag den 12.März 2017

  • 10:30 Uhr: Zuschüsse und Förderungen für Neubau und Sanierung: KfW Fördermittel, BaFa, Progress NRW - wer fördert was und was ist bei Antragstellung zu beachten (Referent: Frank Harmuth)
  • 16:00 Uhr: Welche unterschiedlichen Technikkonzepte und welche Fördermittel sind für die Haustechnik im Alt- bzw. Neubau geeignet (Referent: Claus-Hermann Ottensmeier)

 

Vortragsveranstaltung am 15.November 2016 um 17:30 Uhr

Newsimage

Es gibt viele Gründe, die eigene Immobilie fit für die Zukunft zu machen: sie soll sicherer werden und es soll der Wohnkomfort verbessert, Energie eingespart und Barrieren reduziert werden.

Im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen "Ihr Haus - fit für die Zukunft", die von Montag, den 14. November bis Donnerstag den 24.November stattfindet, können viele Fragen beantwortet werden, z.B. wen kann ich fragen, welche Techniken strehen mir zur Verfügung und wie kann ich was finanzieren bzw. welche Zuschüsse gibt es!?

Der KimaTisch Bielefeld e.V. ist als Partner dieser Veranstaltungsreihe am Dienstag den 15.November 2016 um 17:30 Uhr bei der Veranstaltung "Ihr Haus - sicher, altersgerecht, behaglich und bezahlbar!" mit einem Vortrag des Mitgliedes Frank Harmuth vertreten, Die Vortragsveranstaltung findet im Else-Zimmermann-Saal im 1.OG des Technischen Rathauses in Bielefeld statt.

 

Öffentlicher Info-Stammtisch des KlimaTisch mit Fachvorträgen

Newsimage

Haben Sie Interesse an Fachinformationen und lockerem Austausch mit Mitgliedern des KlimaTisch? Am 2.Montag im Monat haben Sie beim offenen Info-Stammtisch die Gelegenheit zum Kennenlernen und zur Diskussion ausgewählter Themenbereiche. Im Anschluss der beiden Vorträge bieten wir Gespräche in lockerer Runde mit den Referenten und anderen Mitgliedern des Klimatisches Bielefeld an. Hier können auch sonstige Fragen rund um das Thema der energetischen Gebäudemodernisierung gestellt werden.

Inzwischen gab es im Clubraum (EG) der Neuen Schmiede, Handwerkerstrasse 7, 33617 Bielefeld, bereits 3 erfolgreiche Info-Stammtisch-Abende, Die kommenden Termine werden nach der Sommerpause festgelegt und natürlich hier aktuell angekündigt.

 

Vergangene Termine:

13. Juni 2016 / Thema: Technikkonzepte und Förderung in der Diskussion

9. Mai 2016 / Thema: Gebäudehülle und Förderung in der Diskussion

11. April 2016 / Thema: Wärmedämmung in der Diskussion

 

„Technikkonzepte und Förderung in der Diskussion" am 13.Juni 2016

Newsimage

Energieeffizienz, Energieeinsparung und erneuerbare Energien sind die Grundpfeiler eines zukünftigen Energiesystems und Teil der Wertsteigerung des betreffenden Objekts, die jedoch eine anspruchsvolle Planung voraussetzt.

  • Denn welche unterschiedlichen Konzepte für die Haustechnik sind für den Alt- bzw. Neubau geeignet?
  • Was sind die Unterschiede zwischen konventionellen und regenerativen Wärmeerzeugern, z.B. auch für die Trinkwassererwärmung?
  • Welche verschiedenen Ausführungen gibt es für eine effiziente Wärmeübergabe?
  • Welche Notwendigkeit besteht für eine kontrollierte Wohnraumlüftung und wie kann diese effizient ausgeführt werden?
  • Wie können die einzelnen Techniksysteme außerdem mit staatlichen Fördermitteln oder Krediten finanziell gefördert werden?
  • Mit welchen Förder-Programmen wird privaten Investoren eine Finanzierung mit der KfW-Bank ermöglicht und welche Fördervarianten bieten sich dabei an?

Zwei Vorträge zu diesen Fragen haben eine angeregte Diskussion eingeleitet. Referenten waren Herr Meschede und Herr Sommer von der Ottensmeier Ingenieure GmbH, die über die Konzepte der Haustechnik berichtet haben, sowie Dirk Vormfenne, Leiter des Immobiliencenters der Sparkasse Bielefeld, mit einem Fachvortrag über die entsprechende Förderfinanzierung.

 

„Gebäudehülle und Förderung in der Diskussion“ am 9.Mai 2016

Newsimage

Erste und wichtigste Tat der energetischen Modernisierung ist die Dämmung der Gebäudehülle, bei der jedoch vielfältige Fragen zu klären sind:

  • Welche unterschiedlichen Konstruktionsarten und Baumaterialien sind für die Fassade und das Dach geeignet?
  • Inwieweit kann neben der Optik das Thema Schallschutz berücksichtigt werden!?
  • Was sind die Unterschiede einer Ausführung nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) im Vergleich zu einer KfW- Ausführung mit Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau?
  • Ist ein Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) oder eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade die richtige Wahl?
  • Welche staatlichen Fördermittel/ Kredite gibt es für eine Modernisierungen?
  • Mit welchen Förder-Programmen wird privaten Investoren eine Finanzierung mit der KfW-Bank ermöglicht und welche Fördervarianten, Kredit oder. Zuschuss, bieten sich dabei an?.

Zu diesen Fragen gab es zwei Kurz-Vorträge von ca.15 Minuten. Referenten waren Dachbaumeister und Energieberater Ingo Dedermann, der über die praktische Umsetzung berichtet hat, sowie Dirk Vormfenne, Leiter des Immobiliencenters der Sparkasse Bielefeld, mit einem Vortrag über Förderfinanzierung.

 

Aktuelles

Hier sind Sie immer auf dem Laufenden ...

Erfahren Sie mehr

Mitglieder finden

Unsere Mitglieder unterstützen Sie...

Erfahren Sie mehr

Mitglied werden

Ihre Vorteile, wenn Sie Mitglied werden möchten...

Erfahren Sie mehr

Energetisch Sanieren und Modernisieren. Hohe Qualität mit Wohnfühl-Plus. Wir machen das für Sie!

KlimaTisch ist Netzwerkpartner OWL von

bize
klimakampagne bielefeld
Offensive Gutes Bauen